Wichtige Information zu COVID-19 +++ Update vom 12. Juni 2020:

 

In Folge der Lockerungen vom 11. Juni kann unser Ruderbetrieb einen großen Schritt in Richtung Normalisierung machen. Erlaubt ist nun das Rudern in Gruppen bis zu zehn Teilnehmern, und damit können ab sofort auch wieder Vierer und Achter aufs Wasser!

Der am 11. Juni 2020 aktualisierte Bootsnutzungs- und Hygieneplan des FRV basiert auf den Verordnungen und Erlassen der Hessischen Landesregierung sowie den Regelungen und Empfehlungen von RKI, DOSB, DRV, HRV und Sportkreis Frankfurt. Die in ihm beschriebenen Verhaltensregeln sind von unseren Mitgliedern strikt einzuhalten.

Wir freuen uns über die Lockerungen für den Sportbetrieb, sind uns aber  auch weiterhin der damit einhergehenden Verantwortung sehr bewusst.